Agnieszka Lehmann

lässt unter ihren Händen Ton zu unterschiedlichsten Objekten entstehen, sei dies vom kleinen Blumentöpfchen über Dekorationsgegenstände bis hin zu grossen Kugeln. All diesen Objekten gibt sie den letzten Schliff mit dem Rakkubrand.

Hasmik Shahinian

Seidenkreationen sind kein Geheimnis für sie. Aus Seide und Mischgewebe bemalt und verziert, fertigt sie unter anderem Foulards, Brillenetuis, Kosmetiktaschen und vieles mehr an.

Irene Käser

widmet sich dem Tüpfelchen auf dem i. Accessoires sind ihre Leidenschaft und Edelsteine eine grosse Liebe. In Form von Halsketten, Ohrringen und Armbändern präsentiert sie eine breite Palette. Neu im Sortiment sind genähte und gehäkelte Armketten aus Süsswasserperlen und Edelsteinen.

Hugo Lehmann

bezeichnet sich selber als Freestyle-Holzbearbeiter. Aus dem kleinsten Holzstück bis zum grösseren Teil eines Baumstammes fertigt er Drechslerarbeiten vom Kugelschreiber bis zum Schaukelpferd fast alles an. Zudem kann er von vielen Objekten erzählen, wo der Baum stand, aus welchem das Holz für diesen Artikel stammt.

Gastaussteller Blazej Sroka:

Der diesjährige Gastaussteller ist seit langem fasziniert von Düften wie Patchuli, Rosen, Bourbon Vanille und Vielen mehr. Durch seine Kreativität in Form von handgemachten Seifen lässt er die Nasen der Besucher von den verschiedensten Düften kitzeln. Die Augen können sich an den farbenfrohen und geschmackvoll eingepackten Seifen nicht satt sehen und die Haut wartet nur darauf, den sanften Schaum zu spüren.